Rhabarbersaft und -Kompott, einfach köstlich!

Es ist Rhabarbersaison und da ich ihn sehr liebe gibt es ein weiteres Rezept zu dem Knöterichgewächs. Aus den sauren Stangen lässt sich ein leckerer und erfrischender Saft kochen und zusätzlich entsteht noch ein aromatisches Kompott. Eisgekühlt und mit Sprudelwasser ein wahrer Genuss. Zutaten: 1,5 Liter Wasser600g Rhabarber 150g Rohrzucker Saft einer Zitrone Zubereitung: Wascht … Rhabarbersaft und -Kompott, einfach köstlich! weiterlesen

Selbstgemachte Hafermilch

Beim letzten Wocheneinkauf hatte ich vergessen Hafermilch zu kaufen. Mittlerweile bin ich dankbar, denn aus der Not entstand ein Rezept für selbstgemachte Hafermilch. Außerdem spart es richtig Geld und produziert viel weniger Müll. Deshalb wird Hafermilch nun selbstgemacht. Zutaten: 1 Liter kaltes Wasser100g feine Haferflocken2-3 Datteln1 EL weißes Mandelmus Zubereitung: Gebt das Wasser, die Haferflocken, … Selbstgemachte Hafermilch weiterlesen

Tomaten-Mozzarella-Taschen

Wer mir schon länger folgt, der wird schon bemerkt haben das ich sehr gerne backe. Deshalb gibt es heute aus dieser Rubrik ein neues Rezept von mir. Mit den Tomaten-Mozzarella-Taschen konnte ich sogar bei allen Familienmitgliedern punkten! Zutaten für 6 Taschen: 500g Dinkelmehl1 Pck Trockenhefe/ frische Hefe200 ml Milch/Hafermilch60g Butter/Kokosfett50g TomatenmarkSalz Kräuter der Provence 1/2 … Tomaten-Mozzarella-Taschen weiterlesen

Edelstein-Schatzsuche

Kinder lieben Überraschungen und ihre Neugierde ist oft unermüdlich. Diese wundervolle Gabe nutze ich sehr gerne für Beschäftigungsideen. Wie zum Beispiel die Edelsteinschatzsuche. In einem Gipsblock befinden sich mehrere Edelsteine versteckt, diesen bereite ich heimlich vor. Ausgestattet mit einem kleinen Hammer können die Kinder selbstständig die Überraschung im Inneren des Blockes erkunden. Material: Gipspulver, es … Edelstein-Schatzsuche weiterlesen

Löwenzahnhonig, eine köstliche vegane Alternative

Die Wiesen sind wieder saftig grün und der Löwenzahn zaubert viele gelbe Punkte darauf. Aus dem Löwenzahn lassen sich viele Köstlichkeiten zaubern. Dieses Jahr habe ich zum ersten mal Löwenzahnhonig gekocht. Eine wirklich leckere und vegane Alternative zu Bienenhonig. Löwenzahnblüten am Wegrand (Hundeexkremente) oder Feldrand (Pestizide) verwenden wir nicht! Zutaten: 80-100 Blüten1 kg Rohrzucker1 Liter … Löwenzahnhonig, eine köstliche vegane Alternative weiterlesen

Veganes Mett

Letztes Jahr habe ich zum ersten mal von veganem Mett gehört und es direkt getestet. Nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich hatte es mich direkt überzeugt. Daher kommt auch dieses leckere und einfache Rezept endlich auf meinen Blog! Zutaten: 6 Reiswaffeln150ml Gemüsebrühe2 TL Tomatenmark 1 kleingewürfelte Zwiebel1/2 TL SalzEtwas Pfeffer Zubereitung: Zerbrecht die Reiswaffeln in … Veganes Mett weiterlesen

Serviettenknödel-Rezept

Normalerweise verbringen wir den Osternsonntag zum Mittagessen traditionell bei meinem Schwiegervater. Unsere Kinder lieben besonders seinen legendären Serviettenknödel und da wir dieses Jahr wegen dem Coronavirus zu Hause bleiben müssen, kam der große Wunsch selbst Serviertenknödel zu machen. Bis dahin hatte ich tatsächlich noch nie welche gemacht, wird also auch mal Zeit. Nach etwas Recherche … Serviettenknödel-Rezept weiterlesen

Anleitung für gestrickte Hühner

Ostern steht vor der Türe und wie jedes Jahr wird wieder etwas selbstgemachtes von mir in den Nestern liegen. Letztes Jahr waren es Osterlämmer (—> Link zum Blogpost) und diesmal werden es niedliche, selbstgestrickte Hühner sein. Sie können wirklich einfach ohne große Strickkünste selbstgemacht werden. Man muss nur rechte Maschen stricken und zum Schluss abketten. … Anleitung für gestrickte Hühner weiterlesen

Bärlauchspätzle und gebratene Bärlauchblüten

Die Bärlauchsaison hat wieder begonnen und ich möchte Euch passend dazu ein weiteres Rezept dazu empfehlen. Die frischen Blätter lassen sich ideal in Spätzle verarbeiten und färben diese in einem kräftigen Grün. Zutaten: Eine Handvoll Bärlauchblätter500g Dinkelmehl 5 Eier220ml warmes Wasser1 TL Salz Zubereitung: Püriert die Bärlauchblätter.Verrührt das Mehl, Salz, Öl, Wasser, die Eier und … Bärlauchspätzle und gebratene Bärlauchblüten weiterlesen