Originelle Naturkunstwerke mit Sonnendruck

In einigen Bundesländern haben die Sommerferien bereit begonnen, wir Bayern müssen hingegen noch etwas Geduld haben. Aber in zwei Wochen ist es auch bei uns so weit und falls in den sechswöchigen Ferien mal Langeweile aufkommen sollte, habe ich heute einen tollen Beschäftigungstipp für Euch und Eure Kinder. Meine 8 jährige Tochter hat zu ihrem … Originelle Naturkunstwerke mit Sonnendruck weiterlesen

Selbst duftendes, buntes und aromatisches Blütensalz herstellen

In den Sommermonaten erblühen die meisten Pflanzen in einem riesigen Farbspektrum. Aus essbaren Blüten lassen sich tolle Dinge zaubern, wie zum Beispiel ein buntes Blütensalz. Mit einem Körbchen und Messer ging es in der Natur und in meinem Garten auf Blütensammlung. Rasch füllte sich der Korb mit Lavendel, Taglilie, Schafgarbe, Rotklee, Kornblumen, Ringelblumen, Malvenblüten, Wiesensalbei, … Selbst duftendes, buntes und aromatisches Blütensalz herstellen weiterlesen

Ein süßes Feengärtchen mit Erbsen + Verlosung

Die letzten Tage war es unerträglich heiß und wir verbrachten den Mittag meist im halbwegs kühlen Haus. Am späten Nachmittag hielt uns Frischluftfanatiker aber nichts mehr im Haus. Auf der Terasse gestalten wir einen niedlichen Feenküchengarten. Das Komplettset von Tomy bereitete uns eine Menge Spaß. Nachdem meine Tochter alle Teile aufgebaut hat, wurde die Schale … Ein süßes Feengärtchen mit Erbsen + Verlosung weiterlesen

Wassermelonen-Slush, die perfekte Sommerabkühlung

Über Deutschland hängt eine Hitzewelle mit enorm hohen Temperaturen im Gepäck. Kühle Getränke helfen die Hitze erträglich zu bestalten. Heute versuchte ich mich zum ersten Mal an einem selbstgemachten 🍉Wassermelonen-Slush. Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach und man benötigt nur einen Hochleistungmixer und 2 Zutaten für das Sommergetränk. 🍉Zutaten für 3-4 Gläser Wassermelonen-Slush🍉: 1/2 große … Wassermelonen-Slush, die perfekte Sommerabkühlung weiterlesen

Gönnt Euren Füssen Deutschlands längsten Barfußpfad in Bad Orb

Die Kurstadt Bad Orb im Main-Kinzig-Kreis lädt mit Deutschlands längstem Barfußpfad alle Besucher zu einem ganz besonderen Sinneserlebnis ein. Auf der rund 4 Kilometer langen Strecke, beginnend im Kurpark, kitzeln über 30 Stationen intensive Sinneseindrücke hervor. Um den Kurpark stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Direkt am Start des Barfußpfades steht ein Kiosk in dem ein … Gönnt Euren Füssen Deutschlands längsten Barfußpfad in Bad Orb weiterlesen

Familienurlaub in der Provence

Nach unserem Zwischstopp in der Schweiz führte unsere 6 stündige Weiterreise nach Saint-Maime in der Provence. Gemeinsam mit meiner Schwester und ihrem Lebensgefährten, meiner Mutter und uns sechs verbrachten wir eine wunderschöne Woche toller Familienzeit. In dem kleinen Dörfchen Saint-Maime buchten wir eine traumhafte, riesige Villa mit Pool. Die ruhige und komplett von der Natur … Familienurlaub in der Provence weiterlesen

Zwischenstopp in der Schweiz im Zwergenland

In den Pfingstferien führte uns die Reiselust als Erstes in die Schweiz. Der ideale Zwischenstopp auf unserer langen Reise in die Provence. Wir übernachteten zwei Nächte in der urigen, abgelegenen Berghütte "Breitmoos". Die romantisch, rustikal eingerichtete Hütte verströmt einen besonderen Charme. Sie ist für bis zu 8 Personen ausgelegt und perfekt ausgestattet. Der Esstisch mit … Zwischenstopp in der Schweiz im Zwergenland weiterlesen

Holunderblütengelee (vegan)

Es ist wieder Holunderblütenzeit, ich liebe den Duft und den intensiven Geschmack der weißen Blütchen. Dieses Jahr habe ich zum ersten mal Gelee aus den Blumen des Holunders gekocht. Das Rezept teile ich gerne an Euch weiter. Zutaten: 1,5 Liter Apfelsaft800g Gelierzucker (vegan)2 Zitronenca. 35-40 Blütendolden Zubereitung: Versucht so gut es geht die kleinen Tierchen … Holunderblütengelee (vegan) weiterlesen

Krachendes Sommerknäckebrot und eine Kinderbuchempfehlung

Die ersten warmen Sommertag ließen dieses Jahr auf sich warten, aber nun ist es endlich so weit. Wir möchten am liebsten den ganzen Tag draussen verbringen und jeden Moment in der Natur genießen. Auf den Feldern säumen Mohn- und Kornblumen die Getreideäcker, die Kirschbäume hängen voller noch grüner Früchte, die Holunderblüten verströmen ihren lieblichen Duft … Krachendes Sommerknäckebrot und eine Kinderbuchempfehlung weiterlesen

Barrierefreier Erlebnisweg in Mönchberg

Spielerisch und mit allen Sinnen den Wald erleben, dass ist am Waldrand von Mönchberg in Richtung Collenberg, möglich. Ein großer Wanderparkplatz bietet ausreichend Stellplätze vor Ort. Auf dem 1,2 Kilometer langen Rundweg werden Balance und Leichtigkeit, teilweise auch für Rollstuhlfahrer, im Wald möglich. Unterschiedliche Stationen wie Korbschaukel, Balancierscheiben, Rollstuhlwippen und Balancierseile laden zum Entdecken ein. … Barrierefreier Erlebnisweg in Mönchberg weiterlesen