Veganes Mett

Letztes Jahr habe ich zum ersten mal von veganem Mett gehört und es direkt getestet. Nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich hatte es mich direkt überzeugt. Daher kommt auch dieses leckere und einfache Rezept endlich auf meinen Blog! Zutaten: 6 Reiswaffeln150ml Gemüsebrühe2 TL Tomatenmark 1 kleingewürfelte Zwiebel1/2 TL SalzEtwas Pfeffer Zubereitung: Zerbrecht die Reiswaffeln in … Veganes Mett weiterlesen

Serviettenknödel-Rezept

Normalerweise verbringen wir den Osternsonntag zum Mittagessen traditionell bei meinem Schwiegervater. Unsere Kinder lieben besonders seinen legendären Serviettenknödel und da wir dieses Jahr wegen dem Coronavirus zu Hause bleiben müssen, kam der große Wunsch selbst Serviertenknödel zu machen. Bis dahin hatte ich tatsächlich noch nie welche gemacht, wird also auch mal Zeit. Nach etwas Recherche … Serviettenknödel-Rezept weiterlesen

Bärlauchspätzle und gebratene Bärlauchblüten

Die Bärlauchsaison hat wieder begonnen und ich möchte Euch passend dazu ein weiteres Rezept dazu empfehlen. Die frischen Blätter lassen sich ideal in Spätzle verarbeiten und färben diese in einem kräftigen Grün. Zutaten: Eine Handvoll Bärlauchblätter500g Dinkelmehl 5 Eier220ml warmes Wasser1 TL Salz Zubereitung: Püriert die Bärlauchblätter.Verrührt das Mehl, Salz, Öl, Wasser, die Eier und … Bärlauchspätzle und gebratene Bärlauchblüten weiterlesen

Vegane Schokobrötchen

Ich liebe es wenn Sonntags morgens das Haus von frisch gebackenem Duft erfüllt ist. Vegane Schokobrötchen sind zum Beispiel schnell gemacht und schmecken köstlich zum Frühstück oder wann auch immer. Deshalb verrate ich Euch ein einfaches Rezept dazu. Zutaten für 12 Brötchen: 500g Dinkelmehl60g Rohrzucker60g Vegane Butter50g Vegane Schokolade1 Würfel Hefe200ml Mandelmilch Zubereitung: Erwärmt die … Vegane Schokobrötchen weiterlesen

Bratapfeltraum

Zur Weihnachtszeit gehören Bratäpfel einfach dazu. Das Haus duftet köstlich nach Zimt und Apfel, da kommt Weihnachtsstimmung auf. Dieses Jahre versuchte ich mich anlässlich des 9. Geburtstags unserer Tochter an einem Bratapfel-Dessert. Der Bratapfeltraum kam sehr gut bei den Gästen an, daher möchte ich Euch gerne das Rezept verraten. Ist auch ein ideales Dessert für … Bratapfeltraum weiterlesen

Köstliche Engelsaugen zu Weihnachten

Die ersten Weihnachtsplätzchen sind gebacken, den der erste 1. Advent steht vor der Tür. Da wir im Herbst viele Nüsse sammelten, wird es einige Plätzchen mit frisch gemahlenen Haselnüssen und Wallnüsse geben. Mit köstlichen Engelsaugen starteten wir in die Weihnachtsbäckerei. Sie sind kinderleicht hergestellt und schmecken durch den Marmeladenkerne super saftig. Zutaten: 1 Eigelb50g Rohrzucker1 … Köstliche Engelsaugen zu Weihnachten weiterlesen

Winter-Apfelmus

Die kalte Jahreszeit rückt immer Näher und mit ihr die Zeit in der die eingemachten Vorräte genutzt werden. Deshalb wurde diese Woche noch fleißig Winter-Apfelmus eingekocht. Ich liebe die rote Färbung und den winterlichen Zimtgeschmack. Zutaten: 250 ml Rote Beetesaft2 Zimtstangen2 Vanillezucker1 Zitrone15 Äpfel3 - 4 Quitten1 handvoll Hagebutten150 g Rohrzucker Zubereitung: Gebt in einen … Winter-Apfelmus weiterlesen

Gefüllter Hokkaido-Kürbis

Den Oktober verbinde ich mit Kürbis und daher gibt es in diesem goldenen Monat auch immer einige Kürbisgerichte. Vor kurzem zum Beispiel einen gefüllten Hokkaido aus dem Garten meiner Mutter. Das Rezept ist sehr einfach und reicht für 4-6 Personen. Zutaten: 1 mittelgroßen Hokkaidokürbis200g geriebenen Käse 150-200g vegetarisches oder veganes HackCurrygewürz, z.B. Good old mild … Gefüllter Hokkaido-Kürbis weiterlesen