Vegane Kokos-Energiekugeln

Seid Ihr auf der Suche nach einer zuckerfreien, veganen, glutenfreien und blitzschnell zubereiteten Nascherei? Dann habe ich hier genau das richtige Rezept für Euch!

Zutaten für 12 Kugeln:

  • 120g Kokosraspel
  • 30g Mandelmus
  • 30g Agavendicksaft

Zubereitung:

  1. Als erstes werden die 100g Kokosraspeln im Hochleistungsmixer kurz zerkleinert.
  2. Anschließend rührt in einer Schüssel mit einem Löffel 30g Agavendicksaft und 30g Mandelmus unter die Kokosmasse.
  3. Formt unter festem Druck runde Kugeln aus der Masse und wendet die Kugeln in den restlichen 20g Kokosraspeln.

Die Kugeln sind innerhalb von 10-15 Minuten hergestellt und verzehrbar. Ihr lagert sie am besten in einem Gefäß im Kühlschrank. Sie sollen innerhalb von 14 Tagen gegessen werden, unsere erleben meistens nicht mal den 2. Tag!

Viel Freude beim Naschen!

Bis bald,

Eure Ramona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s