Marinierter Blumenkohl

Es ist mal wieder Zeit für ein neues, veganes, leckeres Rezept. Blumenkohl ist tatsächlich ein Gemüse das die meisten in unserer Familie gerne essen. Nur wie könnte ich ihn mal originell servieren? Da kam mir der Gedanke ihn einfach in einer Marinade zu wenden und im Backofen zu Backen.

Zutaten:

  • 1 Blumenkohl
  • 1/2 TL Salz
  • 80 ml Hafermilch
  • 2-3 EL Hefeflocken
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1-2 EL Erdnussmus

Zubereitung:

  1. Als Erstes werden die Blumenkohlröschen vom Strunk geschnitten und gewaschen.
  2. Rühre nun die Hafermilch, das Salz, das Paprikapulver, die Hefeflocken und das Erdnussmus zu einer Soße.
  3. Wende die Blumenkohlröschen in der Soße und lege sie auf ein Backblech.
  4. Backe den marinierten Blumenkohl für 25 Minuten bei 160 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen.

Dazu empfehle ich Salzkartoffeln und einen bunten Salat. Echt lecker.

Guten Appetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s