Abenteuer auf der Burg Breuberg

Ich liebe es im Herbst mit meiner Familie zu Wandern und das Farbenspiel der Natur zu beobachten. Überall gibt es schöne Dinge zu entdecken und die Kinder sind ständig am Staunen. Unsere letzte, rund 11,5 Kilometer lange Wanderung, von Mömlingen zur Burg Breuberg war trotz Regen eine wahre Freude. Allerdings ist hierfür regenfeste Outdoorkleidung zwingend notwendig, sonst ist der Spaß schnell zu Ende.

In der sehr gut erhaltenen Burg Breuberg befindet sich Zeit 1919 eine Jugendherberge mit besonderem Charme. Die dicken Sandsteingemäuer, das Kopfsteinpflaster, die schumrige Beleutschung, das Burgtor, der Burggraben, es war wie eine Zeitreise ins Mittelalter.

Unser Zimmer war sehr groß und urgemütlich. Ausgestattet mit Waschecke, Sitzgruppe, Schränken und bequemen Betten. Die Burg ist umgeben von Wäldern und herrlicher Natur. Der Blick aus dem Fenster zum Sonnenaufgang mit dem aufsteigenden Herbstnebel wirkte sehr mystisch.

Wir buchten Halbpension, welche Frühstück und warmes Abendessen beinhaltet. Der lichtdruchflutete Speisesaal bietet mit seinen dicken Balken und Sandsteinelementen einen mittelalterlichen Charakter.

In der Burg befindet sich ausserdem noch eine Burgschänke und ein Museum. Zusätzliche werden auch Burgführungen angeboten.

Im Burggraben befinden sich Tischtennisplatten, ein Fußball- und Basketballfeld und zwei Feuerstellen.

Geocaching ist an der Burg ebenfalls möglich, ein geliebtes Hobby von uns.

Die lange Edelstahlrutsche unterhalb der Burg sorgt für ordentlich Adrenalin im Blut!

Nach einigen urigen Stunden auf der tollen Burg schlüpfen wir wieder in unsere Wanderschuhe und traten den Heimweg an.

Bis bald,

Eure Ramona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s