Streuobst-Erlebnispfad in Schöllkrippen

Der Spätsommer neigt sich dem Ende und die Bäume auf den Streuobstwiesen hängen voller reifer Früchte. Die ideale Zeit um den wunderschönen Streuobst-Erlebnispfad in Schöllkrippen zu besuchen. Also haben wir unseren Picknickrucksack gepackt und auf ging es in den schönen Spessart.

Der Pfad startet am Schützenhaus wo sich auch viele Parkmöglichkeiten bieten. Der Weg ist Kinderwagen geeignet, aber leider nicht für Rollstuhlfahrer.

Entlang des Weges informieren 14 interaktive Stationen über die Streuobstwiesen, ihre Bewohner und Pflanzenwelt. Geeignet ist der Erlebnispfad für jedes Alter und wir haben einiges dabei gelernt.

Wir waren ungefähr 1-2 Stunden mit Picknickpause unterwegs und verbrachten einen wunderschönen Nachmittag dort.

Der rund 2 Kilometer lange Pfad wurde 2018 eröffnet und ist sehr gut ausgeschildert.

Ich wünsche Euch viel Freude beim Erkunden.

Eure Ramona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s