Saftige Brombeermuffins

Um unser schönes Dorf hängen die Brombeerhecken voller reifer Früchte. Wir haben bereits mehrfach gesammelt und leckere Köstlichkeiten damit hergestellt. Besonders gut waren die Brombeermuffins, die ich Euch wärmsten empfehlen möchte.

Zutaten für 13-14 große Muffins:

  • 350g Dinkelmehl
  • 100g Rohrzucker
  • 2 Eier
  • 150g Naturjoghurt
  • 80g Butter oder Öl
  • 100ml Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150g Brombeeren
  • 50g weiße Schokolade

Zubereitung:

  1. Verrührt Mehl, Zucker, Eier, Naturjoghurt, Butter, Milch und Backpulver zu einem glatten Teig.
  2. Schneidet die weiße Schokolade in kleine Stücke (3-5mm) und rührt sie unter den Teig.
  3. Füllt den Rührteig in Muffinsförmchen und streut die Brombeeren darüber.
  4. Backt die Muffins bei 175 Grad Umluft für 15-19 Minuten.

Am liebsten verwende ich zur Zeit die großen Muffinsförmchen von dm. Die sind richtig stabil und können auch ideal transportiert werden.

Nun wünsche ich Euch viel Freude beim Brombeeren sammeln, Backen und Genießen.

Liebe fruchtige Grüße,

Eure Ramona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s