Wassermelonen-Slush, die perfekte Sommerabkühlung

Über Deutschland hängt eine Hitzewelle mit enorm hohen Temperaturen im Gepäck. Kühle Getränke helfen die Hitze erträglich zu bestalten. Heute versuchte ich mich zum ersten Mal an einem selbstgemachten 🍉Wassermelonen-Slush. Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach und man benötigt nur einen Hochleistungmixer und 2 Zutaten für das Sommergetränk.

🍉Zutaten für 3-4 Gläser Wassermelonen-Slush🍉:

  • 1/2 große Wassermelone
  • Saft einer Zitrone

🍉Zubereitung🍉:

  1. Schneidet die Wassermelone ohne Schale und 2 cm große Stück und gefriert sie ein.
  2. Lasst die gefrorenen Melonenstücke ca. 10-15 Minuten antauen und gebt den Saft der Zitrone darüber.
  3. Nach dem Antauen können die Melonenteile im Hochleistungsmixer zu einen perfekten Slush verarbeitet werden.

Der intensive und süße Geschmack, trotz Zitronensaft, hat mich überwältigt. Außerdem bleibt der Wassermelonen-Slush durch die gefrorenen Stücke unheimlich lange kalt.

Genießt den Sommer und lasst es Euch gut gehen,

Eure Ramona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s