Kunterbunte Leinwände, mit Krepppapier gefärbt

In einer Woche ist Muttertag, deshalb wurde im Lummerland, meiner Tageskindergruppe schon fleißig gebastelt. Wir gestalteten gemeinsam wunderschöne, bunte Leinwände mit Krepppapier. Die Bastelidee ist schon für 1 Jährige Kinder geeignet und wirklich einfach und schnell.

Bastelmaterial:

  • eine Leinwand pro Kind
  • Krepppapier in vielen bunten Farben
  • Becher mit Wasser
  • Pinsel
  • Schere
  • Schalen für die bunten Krepppapierschnipsel
  • Malkittel (den Krepppapier färbt sehr stark)

Arbeitsschritte:

  1. Als Erstes müssen mit Hilfe der Schere viele bunte Krepppapierschnipsel geschnitten werden.
  2. Anschließend werden die Leinwände mit dem Pinsel und dem Wasser ordenlich nass gemacht.
  3. Nun können die bunten Schnipsel nach Lust und Laune auf der nassen Leinwand verteilt und leicht angedrückt werden.
  4. Nach 10 Minuten Einwirkzeit können die aufgeweichten Schnipsel entfernt werden und die Leinwand muss nur noch trocknen.

Ältere Kinder können, gerade zu Muttertag, auch wunderbar aus dem Krepppapier Herzen oder Blumen ausschneiden und auf die Leinwand legen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln.

Bis bald,

Eure Ramona.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s