Unsere geliebte Spinatlasagne

Heute möchte ich Euch ein leckeres Spinatlasagne Rezept empfehlen. Die Zubereitung ist simpel und wirklich schnell. Meine Rezepte sind in der Regel für 6-8 Personen ausgelegt, wenn das für Euch zuviel ist könnt Ihr die Mengen auch reduzieren.

Zutaten:

  • 1,5 Packungen Lasagneplatten
  • 2 x (aufgetauter) Rahmspinat
  • 2 Becher Schlagsahne
  • 2 EL Speisestärke
  • Salz
  • Gemüsebrühegewürz
  • 200g geriebenen Mozzarella
  • Olivenöl

Zubereitung:

    1. Würzt den aufgetauten Rahmspinat mit dem Gemüsebrühegewürz (ca. 1-2 TL) und rührt einen halben Becher Schlagsahne unter.
    2. Fettet eine Auflaufform mit Olivenöl ein und legt sie mit der ersten Schicht Lasagnenudeln aus.
    3. Verteilt nun eine Schicht der Spinatsoße auf den Nudeln und legt erneut eine Schicht Nudeln darüber, arbeitet Euch so Schicht für Schicht hoch bis die Soße leer ist. Die letzte Schicht Spinat bedeckt Ihr ebenfalls mit Nudelplatten.
    4. Erhitzt die restlichen 1,5 Becher Schlagsahne mit etwas Salz auf dem Herd. Mixt die Speisestärke mit etwas Wasser (30ml) in einer Dose mit Decke, rührt es in die Sahne und lasst es kurz aufkochen bis die Soße schön dickflüssig ist.
    5. Gießt die Sahnesoße über die oberste Nudelschicht und verteilt anschließend den geriebenen Käse darüber.
    6. Backt die Lasange für 30 Minuten im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad, Ober/Unterhitze, goldgelb.

Vorsichtig: Die Lasagne hält relativ lange die Hitze, wo durch man sich ordentlich verbrennen kann.

Leider habe ich dieses mal nur wenige Bilder von der Zubereitung gemacht. Falls Ihr noch Fragen habt beantworte ich diese sehr gerne.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Backen und einen guten Appetit!

Bis bald,

Eure Ramona.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s