Herbstgirlande basteln

In der Herbst und Winterzeit basteln wir am meisten. Es ist einfach gemütlich drin am Tisch zu werkeln, wenn es draußen stürmt und regnet. Aber bis jetzt bescherte uns der Herbst fast ausschließlich Sommerwetter, was wir draussen in der Natur genossen und dadurch noch wenig bastelten. Gestern hat mich dann die Bastellust gepackt und wir bastelten kurzer Hand einfach auf der Terrasse. Dabei entstand eine schöne Herbstgirlande aus bunten Blättern.

img_2914.jpg

Bastelmaterial:

🍁 verschiedene Blätter

🍁 weißes Papier

🍁 einen weißen Wachsmaler oder eine Kerze

🍁 Schere

🍁 Wasserfarben

🍁 Pinsel

🍁 Paketschnur

🍁 Locher

img_2915-e1539375560660.jpg

Bastelschritte:

1. Legt ein Blatt unter das Papier und malt mit dem Wachsmaler und Druck darüber.

2. Wenn Ihr anschließend mit der Wasserfarbe über die Wachskreidestelle malt, erscheint das Blatt wie von Geisterhand, den das Wachs verhindert den Farbkontakt zum Papier.

3. Mit dieser Technik könnt Ihr nun beliebig viele Blätter herstellen. Nach dem Trocknen können die Blätter ausgeschnitten werden.

4. Mit Hilfe des Lochers werden in jedes Blatt zwei Löcher gestanzt, wodurch danach die Paketschnur gefädelt wird.

5. Wenn Ihr alle Blätter aufgefädelt habt, kann die Girlande aufgehängt werden.

img_2917

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Basteln!

Bis bald,

Eure Ramona.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s