Unsere schönsten Reiseziele mit Kindern

Ein Leben ohne Reisen ist für mich undenkbar. Schon bevor wir Kinder bekamen, reisten wir gerne in fremde Länder. Unseren Kindern wollten wir von Anfangs an auch die wunderschöne Welt näher bringen. Von den schönsten Urlauben möchte ich Euch heute berichten und Euch evtl. auch inspirieren.

IMG_6230

Insel Hanö (Schweden): Die Autofreie Insel im Süden von Schweden überzeugte durch ihre Ruhe und die überwältigende Natur. Die Kinder entdeckten täglich neue Tiere und waren von morgens bis abends auf Erkundungstour. Die Insel erreicht man mit einer Fähre und es gibt nur eine handvoll Ferienhäuser. Wir verbrachten 14 Tage auf der 2,14 Quadratkilometer großen Insel. Es gibt eine freilebende Damwildherde, einen Leuchtturm, ein kleines Museum am Hafen, Bönsäcken (eine Steinerne Landzunge an der Nordwestspitze), Seamans Graveyard (mit 15 bestattete britische Seeleute) und wunderschöne Wanderpfade auf der Insel.

Florida: Einen aufregenden, erlebnisreichen Urlaub mit traumhaftem Wetter, wundervollen Stränden und atemberaubenden Ausflugsangeboten. 14 Tage waren viel zu kurz. Wir verbrachten 1 Woche in Orlando mit sehr viel Programm; Disneyland, Aquatica, Wonderwork, Kennedy Space Center, Seaworld. Die zweite Woche verbrachten wir  in Bonita Springs, wo wir viel am Strand entspannten, ein Boot mieteten und in Naples einen Zoo besuchten. Der Langstreckenflug mit je einem Zwischenstopp verlief problemlos.

Camino de Norte (Spanien): 230 km pilgerten meine Mutter, Amelie, Maurice (damals 12 und 10 Jahre) und ich durch Spanien. Im Durchschnitt legten wir 21-22 km pro Tag zurück und übernachteten bis auf Ausnahmen in den Herbergen. Besonders die Küstenabschnitte des Jakobsweges lassen mich heute noch träumen. Wir wanderten zwei Wochen bis nach Santiago de Compostela und verbrachten anschließend, mit dem Rest der Familie der nach geflogen ist, eine Woche Strandurlaub in Finistera. So eine Reise kann ich jedem nur empfehlen. Sehr entschleunigend und eine wundervolle Familienauszeit.

Unsere Urlaubsplanung für 2018 ist gerade in Arbeit. Verraten wird noch nicht so viel, nur das zwei Flugreisen dabei sein werden. Ihr werdet auf dem Blog davon lesen.

Bis bald,

Eure Ramona.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s